Organe

Organe neu Die Vertreterversammlung ist das höchste Organ einer Genossenschaft. Sie bildet sich aus dem Mitgliederkreis und repräsentiert alle Mitglieder. Ihnen gegenüber haben Vorstand und Aufsichtsrat Rechenschaft über ihre Tätigkeit abzulegen.

Die Vertreterversammlung wählt den Aufsichtsrat, der aus neun Personen besteht, die Mitglieder der Genossenschaft sein müssen. Der Aufsichtsrat hat den Vorstand bei seiner Geschäftsführung in allen Zweigen der Verwaltung zu fördern, zu beraten und zu überwachen. Der Aufsichtsrat wahrt die Interessen der Mitglieder gegenüber dem Vorstand.

Der Vorstand besteht derzeit aus drei Personen, die persönliche Mitglieder der Genossenschaft sein müssen. Der Vorstand setzt sich zusammen aus einem hauptamtlichen und zwei nebenamtlichen Mitgliedern. Die Vorstandsmitglieder werden gemäß § 21 unserer Satzung für die Dauer von höchstens fünf Jahren bestellt. Der Vorstand leitet die Genossenschaft unter eigener Verantwortung.