Sturmschaden

15.12.2017

Sturmschaden Friedrich-Wolff-Straße

Sturmschaden Friedrich-Wolff-Str. 1 In der Nacht auf den 14.12.2017 wütete für kurze Zeit ein Sturm mit Böen bis zu 15 m/sec. über unserer Stadt und hat in der Friedrich-Wolff-Straße eine kerngesunde etwa 15 m hohe Weißtanne umgeworfen. Wir können von großem Glück sagen, dass hierbei keine Menschen zu Schaden kamen. Die Tanne fiel zwischen zwei Häuser, hat dabei die Stromleitung erfasst und damit einen Stromausfall in der Straße verursacht. Dieser konnte verhältnismäßig schnell durch die Stadt Karlsruhe behoben werden. Die Schäden an den Häusern werden durch die Hardtwaldsiedlung repariert und können durch eine bestehende Elementarversicherung für Wohngebäude reguliert werden. Die Hardtwaldsiedlung wird selbstverständlich ihrer Sorgfaltspflicht verstärkt nachkommen und alle Bestandsbäume nochmals auf ihre Standfestigkeit überprüfen lassen.
Zur Übersicht